Mittwoch, 27. November 2013

... Wir haben wieder gekocht mit der Biotan Plus Bratpfanne

Wir hatten euch ja vor einiger Zeit hier berichtet, das wir die Biotan Plus Bratpfanne
gemeinsam mit Freunden und der Familie testen möchten.
Der Test-Abend mit unseren Freunden ist sehr schön gewesen
und die Gastrolux Pfanne kam absolut positiv an.
Nun war es an der Zeit unsere Familie zu überzeugen. :)
Für diesen Abend haben wir uns auch wieder ein Rezept ausgesucht,
bei dem das Gericht theoretisch auch komplett in der Biotan Plus Bratpfanne
zubereitet werden kann, allerdings nicht bei der Menge die wir gekocht hatten. *g*
Bratkartoffel-Schnitzel-Auflauf
Zutaten:
3kg Kartoffeln
5 Schweineschnitzel
200g geriebenen Mozzarella
400g Sahne
400g Crème fraîche
1 EL Gemüse-Brühe (instand)
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
2 Eier
Paniermehl
ÖL
Salz
Pfeffer
Butter
Kräuter
Paprikapulver
Muskat (gerieben)
Die Kartoffeln in feine Scheiben oder kleine Stücke schneiden.
Öl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffeln zugeben sowie rundum anbraten.
Die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und auch dazugeben.
Mit Salz & Pfeffer & Paprikapulver würzen.
Das ganze ca. 30 Minuten braten und dabei immer wieder wenden.
Die Kartoffeln bei Seite stellen.

Schaut mal ... mein Herd sieht aus wie sau ... und der Biotan Plus Bratpfanne
sieht man bis auf ein paar kleine Stellen gar nicht an das sie im Einsatz war. :)
Mit einem Wisch wär alles weg *lach* aber gleich gehts ja weiter.
Die Eier in einem hohen Teller mit Salz und Pfeffer verrühren.
Einen weiteren Teller mit dem Paniermehl.
Die Schnitzel beidseitig durch das Ei-Gemisch ziehen & anschließend im Paniermehl festdrücken.
Nun müssen die Schnitzel im Öl in der Pfanne gebraten werden.
Jetzt mussten wir wegen der Menge auf eine große Auflaufform zurückgreifen.
Aber wir können euch versprechen: Beim nächsten Koch-Anfall,
testen wir die Backofen Tauglichkeit der Biotan Plus Bratpfanne. ;)

Die Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
die Hälfte der Bratkartoffeln einfüllen, die Schnitzel darauf verteilen
und mit dem Rest der Bratkartoffeln abdecken.
Die Sahne und das Crème fraîche mischen.
Mit dem EL Gemüsebrühe, Salz Pfeffer & Muskat & Kräuter kräftig würzen
sowie den ger. Mozzarella und den fein gewürfelten Knoblauch unterrühren.
Diese Mischung über die Kartoffeln geben und 40 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen.
Leider sieht es angerichtet nicht so lecker aus wie es in Wirklichkeit geschmeckt hat.
Aber wir waren alle schon ganz verrückt vor Hunger. :)
Alle sieben Teller wurden ratzfatz leer gegessen.
Und auch beim Familien-Test-Abend hat die Biotan Plus Bratpfanne 1a abgeschnitten!

??? Was habt ihr schon leckeres mit der Pfanne von Gastrolux gezaubert ???

Kommentare:

  1. uii das klingt lecker,mach ich am wochenende auch mal.super das sich die Pfanne bei dem versuch so gut geschlagen hat, bin schon gespannt wie der test im Backofen ausfällt.
    Liebe grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch grade wieder darin gekocht :) Ich glaube beinahe jeden tag, ich bin verliebt *g*

    AntwortenLöschen
  3. Ich brate auch fast jeden Tag in meiner Pfanne und ich möchte sie nicht mehr missen. Auch der Abwasch funktioniert damit Kinderleicht.

    AntwortenLöschen
  4. Schaut lecker aus - Hunger!!!
    Brate eigentlich nur noch mit dieser Pfanne. Mein absoluter Star!
    LG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, er wird nach meiner Einsicht freigeschalten!
Spam und Nonsens wird gelöscht!