Dienstag, 15. Oktober 2013

... So bunt wie die Ideen unserer Kinder

Vor einiger Zeit haben wir die erfreuliche Nachricht bekommen,
dass unsere Tochter über coolbrandz eine farbenfrohe Kinderuhr
aus der neuen Kollektion Funny Hours 2013 von Flik Flak testen darf.
Da sie nächstes Jahr eingeschult wird, ist dies der perfekte Test zum Uhren lesen.
Nach einer Weile erreichte uns dieser fetzige Karton.
Die Kids und ich waren total gespannt, da sich der Inhalt auf den ersten Blick nicht erraten lies.
Schlauerweise überreichte der Postbote auch den Kids das Päckchen und *zack* weg waren sie.
Ich musste höchste Überredungskunst anwenden damit sie mir das Paket zurück geben. :)
Anschließend ging es spannend weiter.
Im Paket enthalten war dieses liebevoll verpackte Geschenk.
Da ich inzwischen wusste das es die Flik Flak Uhr ist, hab ich einfach nur die Cam drauf gehalten.
Allein schon das Auspacken war ein Erlebnis. *g*
Selten bekommt man ein Testprodukt als hingebungsvolles Geschenk zugesandt.
Wir waren wirklich positiv überrascht.
Klasse ist, dass die Verpackung als Etui genutzt werden kann
und darin befand sich nicht nur die Kinderuhr, sondern auch ein witziges Lineal.
Hier seht ihr das Objekt der Begierde in voller Pracht. ;)
Das ist aus der Funny Hours 2013 Kollektion die SUMMER COLORS Kinderuhr.
Alle Flik Flak Uhren werden in der Schweiz produziert
und bestehen aus farbenfrohem Plastik und polierbarem Plastikglas.
Angetrieben werden sie von Schweizer Quartz-Uhrwerken.
Jede der zehn neuen Uhren offenbart eine andere Geschichte
und ist für seine Träger der Schlüssel zu einer geheimen Traumwelt.
Die Kinderuhren aus der Funny Hours 2013 Kollektion sind angenehm leicht.
Des Weiteren sind sie dank des Kunststoffglases stoss- und kratzfest.
Die Modelle mit dem Stoffarmarmband können sogar bei 40 °C in der Maschine gewaschen werden.
Es wird empfohlen die Kinderuhr dabei in ein Netz oder Stoffsack zu packen.
Kleine Prinzessinnen, die auf der Suche nach ihrem königlichen Palast sind,
finden ihn dank „Summer Colors“ an ihrem Handgelenk.
Zwischen sauren Gummifrüchten und magischen Tieren
schlagen die Zeiger im Rhythmus der Farben im „Girly“-Stil,
während das Zifferblatt durch 12 Glitzersteine bezaubernd funkelt.
Ich denke, dass ich mehr begeistert von den glitzer Steinchen bin als meine Maus.
*Ich bin so froh das ich n Mädchen bin* träller. :)
Ach, wenns die Kinderuhren auch einen Tick größer geben würde,
ich möchte sie doch auch tragen. *lach*
Ich liebe alles was flippig-bunt und pink ist sowie bling bling macht.
Mutter-Tochter-Uhren > ich bin dafür.
Vielen Dank dafür an das coolbranz- sowie Flik-Flak-Team!
Unsere Maus liebt ihre Uhr und begreift die Zeiten schon recht gut.
Wenn unser Mäuserich soweit ist, dass auch er eine Flik Flak Uhr möchte
sind wir schon gespannt was es dann für eine bunte Kollektion geben wird für ihn.

??? Hattet ihr damals als Kind eine Flik Flak Kinderuhr oder heute Eure Kinder ???

Kommentare:

  1. Nicht zu übersehen schöne Uhr Vanessa hatte auch eine Flik Flak Uhr und war begeistert .Muss sie mal suchen die gibt es noch
    Schöner Tag euch Margit

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja toll :o) Die Marke Flik Flak kenne ich ehrlicherweise überhaupt nicht, oder nicht bewusst... Suche aber noch nach einem Geschenk für mein Patenkind zu Weihnachten, so als I-Tüpfelchen... den Rest hab ich zusammen... Und eine Uhr hat sie ja noch nicht :o)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, an die kann ich mich auch noch gut erinnern. Ich hatte eine und war sooooo stolz darauf. Wir üben im Moment auch die Uhr. Als zukünftiger ABC-Schütze sollte man die Zeit zumindest in groben Zügen erkennen, sage ich mir immer. Das war so ein Ding wo ich sage, das gehört neben Schwimmen und Schleife binden dazu. Die letzten beiden Dinge haben wir abgearbeitet, an der Zeit üben wir noch ;)

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Mein Sohn hat zur Einschulung eine in die Schultüte bekommen :-)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte damals auch eine und die hat ewig gehalten. Wenn Niklas eingeschult wird , wird er auch eine Flik Flak Uhr bekommen.Eine andere kommt gar nicht in Frage für mich:)

    Sehr schön, wie stolz deine Tochter ist.

    AntwortenLöschen
  6. Nein ich hatte als Kind keine, sondern eine Swatch. Unser große auch, aber bei den tollen Mädchenmotiv überlege ich in 1-2 Jahren Mathilda eine zu holen

    AntwortenLöschen
  7. meine grosse Tochter hatte damals auch eine Flik Flak Uhr und war ganz stolz,ich selbst war mit der Uhr aber auch echt zufrieden denn sie hat mehrere Jahre gehalten und meine Tochter hatte so lange Freude daran.

    AntwortenLöschen
  8. Super süß, ich meine ich hatte als kind auch mal eine, da ich aber alles immer verbummelt habe weiß ich es nicht genau *g* LG Desiree

    AntwortenLöschen
  9. Die passt aber super zu der kleinen Maus! Wirklich hübsche Uhren! An die Marke kann ich mich auch noch erinnern! Tolle Uhren!

    AntwortenLöschen
  10. Süß die Kleine. Und die Uhr ist wirklich super.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, er wird nach meiner Einsicht freigeschalten!
Spam und Nonsens wird gelöscht!