Freitag, 15. Februar 2013

... das HighEnd FOTOBUCH auf echtem FOTOPAPIER

wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt sind wir seit langer zeit absolute fotobuch-fans
weswegen es uns immer eine freude ist fotobuch anbieter zu testen die wir noch nicht kennen
als unsere tochter dann vor einiger zeit meinte sie möchte noch mal die fotos von der "party" sehen
mussten wir feststellen das diese fotos auf der externen festplatte schlummern
und gar nich griffbereit in einem fotobuch festgehalten wurden
wie konnte das bloss bei dem ganzen stress der letzen zeit passieren *ggg*
mit der "party" ist unser 10. hochzeitstag gemeint den wir letztes jahr gefeiert haben
da auch viele kinder dabei waren haben wir natürlich dafür gesorgt das ihnen nicht langweilig wird
wir haben HIER über unseren schönen tag berichtet
auf jeden fall musste sich das fototechnisch ändern > ein neues fotobuch musste her
und zwar nich irgendein fotobuch
nein es sollte ein HighEnd Fotobuch vom Familienunternehmen Saal Digital sein
um beginnen zu können haben wir uns erst mal die software runtergeladen
danach wählt man zwischen hardcover > softcover > buchblock (ohne cover)
und ob das cover daneben die seiten in glanz oder matt gestaltet werden sollen
dabei stehen die vor- sowie nachteile zur entscheidungshilfe
nun kann man zwischen den formaten wählen
im anschluss bekommt man eine kurzanleitung für die gestaltung des EchtFotobuches
schon kann es losgehen :)
das besondere am EchtFotobuch das die bilder nicht auf normalem papier gedruckt werden
sondern die bilder werden auf hochwertigem fotopapier < festere seiten > von Fuji belichtet
durch den UVschutz des fotopapiers sind die bilder vor sonnenstrahlen geschützt
und das fotobuch soll dadurch eine lebensdauer von bis zu 200 jahren haben
schade das ich euch davon dann wohl nichts mehr berichten kann ;)
hier haben die kids mit led-luftballons gespielt und wir finden die farben einfach hammermässig
mit dem EchtFotobuch ist die darstellung eines höheren farbraums möglich
bis zu 16.7 millionen farben können so dargestellt werden
somit werden die bilder in ihrer tatsächlichen farbe belichtet
dank der panorama-bindung auch LayFlat genannt liegen die seiten ohne wölbung nebeneinander
so als wäre es nur eine seite
das ist perfekt um auch bilder mittig zu platzieren da nichts vom bild verloren geht
die preise sind auf den ersten blick hoch
aber gerechtfertertigt wenn man sich die Vergleiche vom EchtFotobuch
zum herkömmlichen fotobuch anschaut
das einzige was uns verwundert hat und ein kleiner minuspunkt ist
das die erste und letzte seite auch gleich die innenseite vom einband ist
ist ungewohnt und gefällt uns persönlich nicht so gut
logisch das sich Saal Digital so 2 seiten spart ;)
 trotzdem ist das EchtFotobuch sehr schön geworden
und besonders wer es mal eilig hat mit seiner bestellung
dem können wir Saal Digital bestens empfehlen
wir hatten am sonntag abend unser Fotobuch bestellt
am montag wurde es fertiggestellt sowie versand
und schon am dienstag durften wir es in unseren händen halten und bestaunen
das ist eine top leistung wie wir finden und das schnellste Fotobuch was wir je hatten :)
vielen DANK an das SAAL-DIGITAL-TEAM
für den QUALITÄTs & SCHNELLIGKEITs TEST
schaut doch mal bei Saal Digital auf facebook vorbei
dort gibt es interessante infos und aktionen

Kommentare:

  1. Wirklich toll geworden euer Buch...Ich fand das eigentlich recht gut das die erste und letzte Seite fest eingeklebt wurde :) gglg Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht liegts auch nur daran das der mensch ein gewöhnungstier ist und wir es anders kannten :)

      Löschen
  2. Klasse!!! Das ganze wurde mal wieder wundervoll von Dir an Hand der Bilder zusammengestellt. Ich bin begeistert :o)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, er wird nach meiner Einsicht freigeschalten!
Spam und Nonsens wird gelöscht!