Freitag, 3. Mai 2013

... neues KONSTRUKTIONSSPIELZEUG aus DÄNEMARK für KREATIVE kinder und jugendliche sowie erwachsene

auf der facebook-page von World of Inkoss wurden drei kreative kinder gesucht
die ein neuartiges spielzeug aus dänemark testen dürfen
da mussten wir sofort an unsere tochter denken und haben uns für sie beworben
da das wetter bei uns grad mehr schlecht als recht ist
dachten wir uns ist das konstruktionsspielzeug bestimmt ein guter zeitvertreib
und unsere maus ist sowieso eine kleine basteltante :)
wir hatten grosses glück und wurden als testfamilie ausgewählt
die freude war riesig
wir haben uns sofort die vielfältigen baumöglichkeiten angeschaut um uns die wartezeit zu vertreiben
letzte woche war es dann soweit
das phantastische lernspielzeug für kinder Plus Plus kam bei uns an
und wurde sofort neugierig unter die lupe genommen
Plus Plus ist ein stecksystem und wie der name schon sagt
sind es zwei pluszeichen die aneinandergesetzt sind
die bausteine können nach belieben ineinander gesteckt werden
somit entstehen endlos viele kreative kunstwerke
ein toller nebeneffekt ist es 
das Plus Plus die entwicklung von kindern in ihrer phantasie und kreativität unterstützt
Plus Plus bekommt ihr in den grössen mini = 20mm und midi = 50mm
sowie in den verschiedenen farben basic > neon > pastel
wir durften uns die grösse als auch die farbe aussuchen
und haben dann das päckchen Plus Plus mini neon mit 300 Stück bekommen
vielen lieben DANK an das WORLD OF INKOSS-TEAM für den KREATIVEN-TEST
des weiteren für den sehr netten kundenkontakt
 vorab wurden erst mal alle farben sortiert
während wir überlegt haben was wir als erstes daraus machen wollen
 dann wurde einfach mal wild drauf los gesteckt
um mit den Plus Plus bausteinen und der stecktechnik vertraut zu werden
 es war erstaunlich wie ruhing und zufrieden die zwei nebeneinander hergespielt haben
normal gibts beim spielen sonst immer kleinere unstimmigkeiten zwischen unseren kids ;)
das einzigste was unserer tochter *doof* fand > als sie alle Plus Plus bausteine gebraucht hatten
wir brauchen also nachschub *lach* jetzt sind wir nur noch am überlegen ob 600 stück reichen
oder ob wir lieber gleich das big-pack mit 1200 Stück kaufen sollen
der ruhe wegen hats mir persönlich ja schon das big-pack angetan *lol*
 aber nun wieder zurück zu unserem ersten kunstwerk
es sollte unbedingt ein tier werden und da ein papagei schön bunt ist
war das objekt zum nachbauen schnell gefunden
sollte man mal einfallslos sein
kann man sich toll von den Plus Plus Baubeispielen inspirieren lassen
für den anfang sollte es erst mal einfacher und flach gehalten werden
was in unseren augen auch gut war
als wir uns dann nämlich an die 3d version herangetraut haben
kamen selbst mama und papa an ihre grenzen
beim marienkäfer (es soll zumindest einer sein) hatten wir mit dem bauch angefangen
dann die beine und der kopf
aber als wir die flügel (sprich den deckel) drauf bauen wollten
blieb nix mehr an der stelle wo wir es vorher verbunden hatten
das war anfangs besonders für die kids frustrierend
also haben wir alles erst mal getrennt voneinander zusammengebaut & dann nur noch zusammengesteckt
aber übung mach den meister und wir können euch sagen
hat man einmal angefangen > egal ob es klappt oder nich > man kann nicht mehr aufhören :)
Plus Plus ist für gross sowie klein fast wie eine sucht und macht wahnsinnigen spass
da es für kinder zwischen 2-12 jahren ist
denken wir das es für unsere kids erst mal ausreicht die flachen kunstwerke zu bauen
und sollte es in ein paar jahren doch mal langweilig werden
können sie dann ja immer noch mit den 3d bauwerken beginnen

??? wie findet ihr Plus Plus das neuartige Spielzeug aus Dänemark ???

Kommentare:

  1. Schön sind die Bilder von deinen Kindern .Bringt leben in deinen Blog .Schönes Wochenende Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :)
      wünsch euch auch ein schönes WE

      Löschen
  2. Ich kenne das Spielzeug nicht, aber von den Bildern her würde ich es den 2-jährigen wahrscheinlich noch nicht geben. Ab Kindergartenalter (3-4) ist es sicher ein tolles Konstruktionsspielzeug, mit dem man sehr kreativ sein kann! ansonsten sind Deine Bilder aber echt toll geworden! LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für die 2 jährigen sind die grossen midi bausteine :)
      da mein kleiner aber 2,5 ist haben wir schon die kleinen mini bausteine genommen ;)
      da sich allerdings jedes kind anders entwickelt und verhält verstehe ich deine bedenken
      es ist dann natürlich sache der eltern ob sie es ihren kindern zutrauen oder lieber noch nicht

      Löschen
  3. ich kannte dieses Steckspiel bisher garnicht,aber ich find es echt klasse, damit können die Kleinen ihrer Phantasie ja richtig freien lauf lassen.Denke werd ich für Damian wohl auch kaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir und besonders die kids sind noch immer total begeistert :)

      Löschen
  4. Das ist ja mal toll das Stecksystem habe ich vorher noch nie von gehört. Man sieht aber das es den Kids viel Spaß gemacht hat :-)
    Viel Spaß auch weiterhin damit
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und es macht noch immer spass :)
      sie sind beschäftigt und ich geniesse die ruhe ;)

      Löschen
  5. Oooohhhh das ist ja super schön geworden :o) Besonders der Papagei! Man sieht das es den Kidis gefallen hat...

    Werde ich mir für´s Patenkind merken :o)

    AntwortenLöschen
  6. Das wäre das perfekte Puzzle für die Kids. Und die tollen Farben!!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, er wird nach meiner Einsicht freigeschalten!
Spam und Nonsens wird gelöscht!