Donnerstag, 8. März 2012

8. aufgabe der ELTERN UND KIND BLOGPARADE

da sind wir schon bei aufgabe 8
und die zeit läuft gegen mich ;)
da ich mich nun langsam aber sicher aus der blogparade zurückziehen darf
unser umzug rückt immer näher & da kann ich meine zeit nicht mehr so oft den medien widmen

die sponsoren der woche :
windeln.de mit einem 50€ gutschein für den onlineshop
Der große Online Shop für die täglich benötigten Babyprodukte
geschenke bestellen 24 mit einem herzigen leinwandbild
In unserem Geschenke-Shop kannst Du viele originelle und persönliche Geschenke
und Geschenkideen bequem online bestellen und das 24 Stunden am Tag
gute gutscheine mit 3x 20€ amazon gutscheine
mit guten gutscheinen beim shopping geld sparen

unsere tochter liebt es mit papas autoli durch die gegend zu düsen
und dabei die aktuellen charts *lauuuter* zu hören
dabei finde ich das unterhaltungsprogramm vom schnullerbubi viel interessanter
aber auch ihm kann musik nie laut genug sein
vor dem geburtstag meiner kinder dachte ich eine gegnerin von allem schlechten zu sein
fernsehen sollten meine kinder nicht schauen und die musik sollte nicht laut sein
heute schau ich mit meiner grossen daniela katzenberger an
und meine tochter stellt viele gemeinsamkeiten fest *ggg*
bei meiner tochter hab ich mein vorhaben noch durchziehen können
warum dann nicht mehr ??? ...
das im hintergrund war die erste technik-welt vom jüngsten
gaaanz schön vieeel für so nen zwerg
aber es musste alles kontrolliert werden
herzschlag - atmung - sauerstoffgehalt im blut
ich fand und finde diesen zeitabschnitt immer noch grausam
unsere grosse hat sich da noch mit musikhören zufrieden gegeben
dennoch stand auch ihre welt kopf 
wo ist das baby aus mamas bauch ? wo ist der bruder von dem alle reden ?
warum weint mama so viel ? wo fahren papa und mama immer hin ?
als unser krümel sich zurück ins leben gekämpft hat und endlich nach hause durfte
stand ich nach der elternzeit meines mannes vor einem problem
babybruder hat hunger und möchte in ruhe gestillt werden
dem schwesterchen is das egal und möchte bespasst werden
nach dem andocken vom babybruder kam jedes mal das schwesterchen an
um mit ihrem babybruder zu schmusen ihn abzuknutschen und durchzukitzeln
das fand babybruder gar nich toll - ich auch nicht aber das schwesterchen war erst 2,5jahre
was willste da schimpfen zumal sie sich auch erst mal dran gewöhnen musste
neben mir lag die fernbedienung *grübel was machste nun*
auf einem programm lief grad benjamin blümchen (ja ich bin eine rabenmutter)
der kinderarzt hat auch jedes mal rum gemeckert
*in dem alter sollen kinder noch gar kein tv schauen*
aber er hätte ja gerne mal mit mir tauschen können *sfg*
mein mann war sogar mit ihr im kinofilm CARS2
da sie schon den ersten teil so klasse fand und ein totaler fan davon ist
oh weh das thema handy und telefon ist hier auch ein streitthema
unsere grosse kann mit papas handy besser umgehen als ich
sie ruft auch regelmässig den adac an *hihi*
sie hört ihre lieblingsmusik auf papas handy schaut sich fotos an und malt
aber unser kleiner ist ganz schlimm > er klaut mein handy und ruft papa auf der arbeit an
und wehe ich nehm es ihm aus der hand dann is das gebrüll gross
aber ich denke das ist im handy-zeitalter normal das sie damit aufwachsen
genauso mit dem laptop
sie sehen das wir davor sitzen und möchten auch
unser sohn mag am liebsten "schreiben"
unsere tochter schaut sich gerne musikvideos von ihren lieblingsliedern an
da in vielen schulen die hausaufgaben online geschickt werden
kann man sie wohl gar nich davor abhalten
sondern lieber früh genug den richtigen umgang damit lernen
in dem fall finde ich allerdings kontrolle doch besser als vertrauen ;)

und hier grad unser TOP 1 lied aus den charts
das läuft hier rauf und runter aber mama & papa mögen den song auch

sooo meine lieben ♥ das war es erstmal von uns
schade wie ich finde
wenn ich es schaffe versuche ich die anderen aufgaben nachzutexten
und wenn es euch interessiert :
halte ich euch auf unserer facebook-seite über den umbau und umzug auf dem laufenden

Kommentare:

  1. klasse Bilder besonders die vorm und auf dem Lappi *g*

    LG Maike
    http://maikes-hobbyblog.de/archives/2086

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* die fand ich auch super
      hab ich 3 tage vor der veröffentlichung zum 8. thema zufällig gemacht > schon lustig der zufall :)))

      Löschen
  2. Wir hatten ja auch so einen kleinen Abstand zwischen den Kindern (11 Monate...), ich glaube, wir kamen nur um den Fernseher herum, weil wir keinen hatten (die Lösung aller Probleme: einfach keinen anschaffen :D)
    Süßes Video! Und klasse Bilder. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bevor wir kinder hatten war mein mann tv-süchtig :)))
      und nun bin ich es die ihn brauch ;)))
      ich glaub ohne würd ich durchdrehen :P
      danke <3

      Löschen
  3. Das schlechte Gewissen wegen dem TV finde ich ganz furchtbar. Ich mag es gar nicht, wenn einem sowas immer eingeredet wird. Manchmal ist es einfach besser so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als ich mich durch einige berichte gelesen hab war ich überrascht das es nich nur mir so geht ;)
      das bereinigt das gewissen wieder etwas *hihi*

      Löschen

Danke für Deinen Kommentar, er wird nach meiner Einsicht freigeschalten!
Spam und Nonsens wird gelöscht!